Jahrgang 2020

Neu & besonders: Manzoni Bianco

Unser neues Mitglied der ARTRIUM-Familie ist ein wahrer Prachtkerl. Und die Rebsorte hierzulande wahrscheinlich nahezu unbekannt. Deswegen erfüllt es uns mit großem Stolz und großer Freude, dieses Jahr unseren Jungfernertrag Manzoni Bianco als einer der ersten in der Pfalz präsentieren zu können. Wer wird ihn mögen? Der Manzoni Bianco ist für alle, die etwas Neues suchen und Frische mit Tiefgang lieben. In der Nase finden wir Lychee, Honig und den Duft feiner, weißen Blüten. Am Gaumen präsentiert sich dann eine leichte Frucht gepaart mit einem Hauch Exotik, die uns an frisch gepresste Zitrone erinnert. Körperreich und dabei doch federleicht; widersprüchlich und doch harmonisch. Sebastian beschreibt ihn als einen aussagekräftigen, individuellen Wein - wie gemacht für Individualisten. Der Klimawandel verlangt auch im Weinbau nach neuen Lösungen mit Weitblick. Deswegen haben wir uns unter anderem für den Manzoni Bianco entschieden, der sich wunderbar an unterschiedliche Böden und klimatische Bedingungen anpassen kann und dabei auch schädlingsresistent ist. Der Jungfernertrag ist sehr vielversprechend. Manzoni Bianco? Da denkt so mancher an Italien, Dolce Vita, Leichtigkeit und Lebenslust. Dass es sich um eine Rebsorte - auch bekannt als Incrocio Manzoni 6-0.13 - handelt, wissen nur wenige. Sie wurde nach ihrem Erfinder benannt: In den 1930er Jahre hat Luigi Manzoni sie aus Riesling und Weißburgunder gezüchtet. Es sollte seine erfolgreichste Züchtung werden. Heute findet sie sich vor allem in den Regionen Trentino-Südtirol und Venetien. Und jetzt auch in der Pfalz. Mit Stolz sind wir eines der ersten Weingüter hier, die den Manzoni Bianco als Solostar anbieten. Warum musste erst ein Italiener auf die Idee kommen, dem geraden deutschen Riesling etwas Finesse einzukreuzen? Wir meinen, es hätte auch ein Pfälzer sein können, so gut findet diese Rebsorte hier ihren Platz. Kammerpreismünze in Gold

ausgetrunken

9.90 €*
0,75 Liter (13,20 € pro Liter)

*inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Verwendung von Cookies


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Viel Spaß dabei! Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.


WAS SIE ÜBER DIE COOKIES AUF UNSERER WEBSEITE WISSEN SOLLTEN


Ihre Zustimmung ist selbstverständlich freiwillig


Unsere Webseite funktioniert auch ohne Cookies. Allerdings leider nicht so gut und so sicher, wie es mit dem Einsatz von Cookies möglich ist. Deshalb haben Sie bei uns die Wahl, ob Sie dem Einsatz von Cookies zustimmen, und falls ja, welcher Kategorie.


Ihr Widerrufsrecht


Sie können Ihre Zustimmung zum Einsatz und zur Speicherung von Cookies und von daraus resultierenden Daten selbstverständlich jederzeit widerrufen.


DIE COOKIE-KATEGORIEN


Essenziell


Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Webseite erforderlich.


Statistik


Um die Bedienbarkeit und Funktionalität unserer Webseite weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken und Analysen. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt bestimmter Seiten unseres Web-Auftritts ermitteln und unsere Inhalte optimieren.


Komfort


Diese Cookies nutzen wir, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern. So können wir es Ihnen beispielsweise ersparen, dass Sie der Verwendung von Cookies bei jedem Besuch erneut zustimmen zu müssen.